Hausratversicherung

Hausratversicherung – Sicherheit für Ihr Hab & Gut © marog-pixcells / Fotolia

Private Advice Stuttgart

Kontakt

Hausratversicherung – Ihr Schutz vor hohen Wiederanschaffungs- und Reparaturkosten

Die Hausratversicherung ersetzt Ihnen die Kosten für die Neubeschaffung Ihres Hausrats, wenn dieser beschädigt, zerstört oder gestohlen wird. Eine gute Hausratabsicherung kann Ihnen also viel Geld und große Ärgernisse ersparen, falls einmal etwas passiert. Mit unserem kostenlosen Vergleichsrechner können Sie sich einen guten ersten Überblick über Leistungen und Preise zum Schutz Ihres Hausrats verschaffen.

Was leistet eine Hausratabsicherung?

Ebenso wie die Haftpflichtversicherung gehört die Hausratversicherung zu den Absicherungsmöglichkeiten, die wirklich jeder Verbraucher haben sollte. Denn ein Schaden oder gar Verlust Ihres Hausrats ist schnell eingetreten. Durch einen Wohnungsbrand, einen Einbruch, Elementarschäden oder eine Überspannung, die besonders für Elektrogeräte gefährlich ist, drohen Ihnen hohe Reparatur- und Neuanschaffungskosten. Hier tritt Ihre Hausratabsicherung ein und kommt für die entstandenen Schäden auf.

Was ist in der Hausratversicherung versichert?

Der Begriff „Hausrat“ bezeichnet alle beweglichen Sachen in Ihrem Haushalt, beispielsweise Elektrogeräte, Möbel usw., aber zum Beispiel auch Kleidung, Schmuck und unter Umständen auch zu Hause aufbewahrtes Bargeld, zumindest bis zu einem gewissen Betrag. Zu Ihrem Haushalt gehören in diesem Zusammenhang jedoch nicht nur Ihr Haus oder Ihre Wohnung, sondern beispielsweise auch Ihr Garten, Ihre Garage und so fort. Auch Gegenstände, die an diesen Örtlichkeiten aufbewahrt werden, etwa Gartenmöbel etc., fallen unter den Hausratschutz.

Was kostet eine Hausratabsicherung?

Wie für jede Versicherung fallen natürlich auch für die Hausratabsicherung Beiträge an. Diese sind jedoch relativ günstig. In vielen Fällen kann schon für einen Jahresbeitrag von unter 100 Euro ein vernünftiger Schutz für Ihr Hab und Gut abgeschlossen werden. Der genaue Beitrag zur Hausratversicherung hängt natürlich auch davon ab, welchen Wert Ihr Hausrat hat bzw. wie hoch die Leistung der Versicherung im Schadensfall sein soll. Hüten Sie sich davor, Ihren Hausrat „unterzuversichern“, also aus Einsparungsgründen den Wert der Gegenstände in Ihrem Haushalt zu niedrig einzuschätzen. Denn im Schadensfall soll die Versicherung ja möglichst den Gesamtwert Ihres Hausrats ersetzen, nicht nur einen kleinen Teil. Andernfalls müssten Sie ja den Rest der Neuanschaffungskosten trotz Versicherung aus eigener Tasche bezahlen.

Wen schützt die Hausratversicherung genau?

Die von Ihnen abgeschlossene Hausratschutz schützt nicht nur Ihr persönliches Eigentum, sondern das Eigentum aller Personen, die in Ihrem Haushalt leben. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Partner und Ihre Kinder. Der Schutz der Versicherung erstreckt sich jedoch zum Beispiel auch auf das Eigentum eines Austauschschülers oder eines Au Pairs.

Mit Private Advice Stuttgart zur besten Hausratversicherung

Zum Schutz Ihres Hausrats gibt es die verschiedensten Anbieter und Tarife, als Verbraucher verliert man so leicht den Überblick. Aus diesem Grund sollten Sie sich unbedingt den Rat eines Experten einholen, bevor Sie sich für ein Angebot zur Hausratversicherung entscheiden. Wenden Sie sich doch einfach unverbindlich an Private Advice Stuttgart, wir verschaffen Ihnen die Hausratversicherung, die Ihr Eigentum verlässlich schützt.



Wir verwenden Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Bestätigen" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen