Haftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherung – wenn trotz aller Vorsicht doch einmal etwas passiert © Gina Sanders / Fotolia

Haftpflichtversicherung – Ihr Schutz vor hohen Kosten

Die Haftpflichtversicherung schützt Sie vor den hohen Kosten, den ein von Ihnen unabsichtlich verursachter Schaden nach sich ziehen kann. Denn häufig genügt ein winziger Moment der Unaufmerksamkeit oder eine kleine unbedachte Handlung, um anderen einen großen Schaden zuzufügen. Solche Schäden ziehen unweigerlich hohe Kosten nach sich, vor denen Sie sich aber mit Hilfe einer guten Haftpflichtversicherung effizient schützen können. Nutzen Sie unseren kostenlosen Vergleichsrechner, um sich einen ersten Eindruck von den Absicherungsmöglichkeiten zu verschaffen.

Darum sollte jeder Verbraucher eine Haftpflicht haben

Wer anderen einen Schaden verursacht, ist zum Ersatz dieses Schadens verpflichtet. Und das bedeutet unbegrenzt und in voller Höhe. Denn der Gesetzgeber hat bestimmt, dass ein Geschädigter vom Schadensverursacher so zu entschädigen ist, als sei der Schaden niemals eingetreten. Andererseits ist es natürlich auch Ihr eigenes Anliegen, also quasi „Ehrensache“, dass Sie niemanden auf einem unabsichtlich von Ihnen herbeigeführten Schaden „sitzenlassen“ möchten.
Bei kleineren Schäden mag das auch noch bezahlbar sein, etwa wenn durch Sie beispielsweise versehentlich eine Fensterscheibe beschädigt wird und ausgewechselt werden muss. Anders sieht es bei größeren Sach- oder gar Personenschäden aus. Denn hier kommen rasch hohe Summen zusammen, die Sie selbst vielleicht gar nicht leisten können. Ihre Haftpflicht schützt Sie in einer solchen Situation.

Wie funktioniert eine Haftpflichtversicherung?

Die Haftpflichtversicherung kommt für alle Schäden auf, die Sie anderen unbeabsichtigt zufügen. Egal, ob es sich dabei um Personen- oder Sachschäden handelt. So bleiben Ihnen im Ernstfall hohe Kosten erspart, da Ihre Haftpflicht diese für Sie übernimmt. Und seien wir ehrlich: ein Schaden ist heutzutage schnell verursacht. Wenn Sie zum Beispiel bei einem Besuch versehentlich an den neuen Flachbildfernseher Ihrer Freunde stoßen oder jemand im Winter auf der Treppe Ihres Hauses ausrutscht, übernimmt Ihre Haftpflicht den Schaden und kommt für die Kosten auf.

„Spielregeln“ der Haftpflichtversicherung

Wie bei jeder anderen Versicherung auch gelten bei der Haftpflicht gewisse „Spielregeln“. So reguliert eine Haftpflichtversicherung zwar Schäden, die unabsichtlich oder durch geringe Fahrlässigkeit entstehen, sie leistet aber nicht bei grober Fahrlässigkeit oder gar Vorsatz. Einen „Freifahrtschein“ stellt eine solche Versicherung also in keinem Fall dar. Ebenso sichert die Haftpflicht keine Schäden ab, die Sie selbst an Ihrem eigenen Eigentum verursachen, sie dient nur zum Schutz vor den Schadenskosten, die andere durch Sie erleiden.

Mit exzellenter Beratung zur richtigen Haftpflichtversicherung

Auch bei der Haftpflicht gibt es die unterschiedlichsten Anbieter und Angebote. Aus diesem Grund sollten Sie die fachkundige Beratung der Private Advice Stuttgart nutzen. Wir finden die Haftpflichtversicherung für Sie, die Sie einerseits perfekt absichert und die trotzdem bezahlbare Beiträge bietet. Nutzen Sie diese Chance und kontaktieren Sie uns, es zahlt sich für Sie aus!



Wir verwenden Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Bestätigen" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen